Zutaten

4 Lachsfilets

2 EL Olivenöl

1 Bund grüner Spargel {entspricht 500 g}

Pfeffer

Vollkorn-Semmelbrösel

Etwas Dill und Rosmarin

Toppits® Recycling Alufolie

Salz

Saft einer Zitrone

Zubereitung

Den Backofen oder Grill auf 175 Grad Heißluft vorheizen. Den Lachs waschen, trocken tupfen. Lachs mit Olivenöl einstreichen. Den Spargel von den holzigen Enden befreien, auf die Alufolie legen und mit Pfeffer würzen. Den Lachs auf die Spargelstangen legen, mit Pfeffer würzen und mit Semmelbröseln bedecken. Etwas Dill und Rosmarin darüber verteilen. Die Recycling Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Heißluft für 20 bis 25 Minuten je nach Durchmesser der Spargelstangen und der Lachsschnitte backen.

Den Lachs vor dem Servieren mit Salz und dem Saft einer Zitrone abschmecken.

Lachs-in-der-Folie