Zutaten

250 ml Wasser | alternativ Gemüsesuppe

1⁄2 TL Salz

250 g Couscous

3 – 4 kleine rote Rüben {vorgegart}

3 Karotten {mittelgroß}

150 g Feta | alternativ Ziegenfrischkäse

200 g Cherrytomaten

100 g Vogerlsalat

Einige Blätter Basilikum

Für das Dressing:

6 EL Balsamico

6 EL Olivenöl

Saft einer halben Zitrone

1 EL Honig

Kräutersalz & Pfeffer

Für das Topping:

2 EL Pinienkerne

Etwas Thymian

8 EL LAND-LEBEN BIO Dinkel Backerbsen

Zubereitung

250 ml Wasser oder Gemüsesuppe aufkochen lassen. Salz hinzugeben, von der Herdplatte nehmen, Couscous hineingeben und mit Deckel für rund fünf Minuten ziehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Auskühlen lassen. Die roten Rüben fein pürieren und mit dem Couscous vermengen. Die Karotten waschen, reiben und unter den Couscous heben. Den Feta zerbröseln, mit den halbierten Cherrytomaten zum Couscous geben. Vogerlsalat und Basilikumblätter dazugeben und alles gut vermengen.

Für das Dressing: Alle Zutaten in ein Gefäß geben und mit dem Stabmixer gut aufschäumen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Couscous-rote-Rüben-Salat geben und vermischen. Mit gerösteten Pinienkernen, frischem Thymian und den Backerbsen servieren.

Immunbooster-Couscous-Salat