Zutaten

250 g Sushireis

2 Stück Pak Choy

2 EL Shan´shi Sesamöl geröstet

½ Bund grüner Spargel

150 g Shitake Pilze

Salz & Pfeffer

Etwas Shan´shi Sojasauce

½ Mango

2 – 3 Radieschen

100 g frischer Spinat

Sprossen für die Garnitur

Für das Asia-Dressing: 

2 Zehen Knoblauch

10 EL Shan´shi Sesamöl geröstet

3-4 EL Shan´shi Reisessig

3-4 EL Shan´shi Sojasauce

3 EL Honig

Zubereitung

Den Sushireis laut Packungsanleitung zubereiten und etwas auskühlen lassen.

Für das Dressing: den Knoblauch fein hacken. Die restlichen Zutaten gut miteinander vermischen und kurz mit dem Pürierstab aufschäumen. Den gehackten Knoblauch unterheben.

Den Pak Choi waschen, putzen und halbieren. Etwas Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Den Pak Choi darin auf der Schnittfläche anbraten. Spargel und Pilze putzen und ebenso in der Pfanne mitbraten. Mit Salz und Pfeffer sowie mit etwas Sojasauce abschmecken. Sushi Reis in Schüsseln oder tiefen Tellern anrichten. Das gebratene Gemüse obenauf geben. Die Mango schälen und fein würfeln, Radieschen schälen und fein hobeln. Mango und Radieschen mit dem frischen Spinat in die Bowl geben. Mit dem Dressing abschmecken, mit Sprossen garnieren und noch warm servieren.

Asia-Gemüse-Bowl