Zutaten

500 g Recheis BIO Bandnudeln

1 kleine Melanzani

2 EL Olivenöl

2-3 Zweige Rosmarin

FÜR DIE ROTE-RÜBEN-SAUCE:

500 g rote Rüben {vorgegart}

3 Zehen Knoblauch

Saft einer halben Zitrone

Optional: etwas Chili

Kräutersalz & Pfeffer

ZUM GARNIEREN:

50 g Mandeln {im Ganzen}

Reichlich Basilikum, Petersilie und Thymian

Parmesan

100 g Tomaten

Zubereitung

Die Bandnudeln laut Packungsanleitung kochen, abseihen, abtropfen lassen und zur Seite stellen. Achtung: 100 ml Nudelwasser auffangen. Die Melanzani grob würfeln, alternativ die Mini-Melanzani in Scheiben schneiden. Olivenöl mit Rosmarinzweigen erhitzen, die Melanzani darin braten.

Die vorgegarten roten Rüben in einen Mixer geben. Mit geschälten Knoblauchzehen, Nudelwasser, Zitronensaft, Chili, Kräutersalz und Pfeffer vermengen. Zu einer cremigen Sauce pürieren. Die Mandeln grob hacken und in einer Pfanne kurz anrösten. Die Nudeln in der Sauce schwenken. Melanzani untermischen. Mit reichlich gehackten Kräutern, vor allem Basilikum, gerösteten Mandeln und frischem Parmesan sowie den Cocktailtomaten garniert servieren.